Auch wenn 2013 das Startjahr für die beiden Nordpiraten-Bücher ist, gibt es zu diesem Datum bereits eine ganze Reihe von Bildern und Zeichnungen. Warum? Nun ja, ursprünglich sind die Nordpiraten mal als Filmprojekt entwickelt worden. Das Stoff wuchs und wuchs im Umfang und im Rahmen der Entwicklung entstanden über 100 Zeichnungen.

Diese Bilder werden nach und nach auf dieser Website in der Gallerie veröffentlicht. Viel Spaß beim stöbern!

Das wird ein Klassiker, wetten?

Ich kann nur sagen, das außergewöhnliche Konzept funktioniert. Es funktioniert sehr, sehr gut! Es hat noch nie ein Buch gegeben, bei dem ich so viel lachen musste - und trotzdem sorgt man sich wirklich, ernsthaft, intensiv um die Hauptcharaktere.

Wer das ganze allerdings zu leicht nimmt und die eher kindlich-naive Aufmachung des Anfangs für bare Münze nimmt, dem wird das Lachen noch ganz schön im Halse stecken bleiben.

Peter Maybach

Sehr viel Blut. Noch mehr Lacher.

Dieser Roman schießt wie ein Kugelblitz daher und wer sich davon nicht mitreissen lässt, dem ist vermutlich nicht zu helfen. Lesern, die mit extremem Humor nicht umgehen können, ist allerdings von der Lektüre abzuraten.

Die strikte Trennung von realistischer Handlung und abgedrehtem Witz ist ein äußerst gelungenes Novum. Ich musste mich erst daran gewöhnen. Dann aber wird der Roman zu einer wahren Offenbarung.

Christian Jonas

Go to top